Das pädagogische Konzept

In unserer Einrichtung arbeiten ausgebildete Pädagoginnen aus verschiedenen Fachrichtungen. Unsere Mitarbeiterinnen verfügen über zusätzliche Qualifikationen aus der Sprachentwicklung, der Theaterpädagogik, der Kunsttherapie, der Gestaltpädagogik und der Bewegungserziehung

Unsere Pädagogik richtet sich nach den Ideen und Inhalten der „Pädagogik der Liebe“ nach Janusz Korczak. Ein Kind muss in seiner Ganzheit wahrgenommen werden als vollwertiger Mensch, in Achtsamkeit und Würde geführt und geleitet werden.

Gemeinsam mit den Eltern begleiten wir die uns anvertrauten Kinder auf ihrem Weg durch die ersten Lebensjahre bis zum Schuleintritt.

In unserer Krippe legen wir Wert auf Vertrautheit und Achtsamkeit und natürlich auch auf ein vergnügliches Miteinander.
In unserer Qua-Ki bieten wir entwicklungsentsprechende motorische, kognitive, gestalterische und bewegungsorientierte Inhalte und Angebote.